Studio-News

  • Twannbergli-Echo
    Veröffentlicht:| Keine Kommentare
    Heute haben wir Besuch aus dem Berner Jura. Das Twannbergli-Echo, mit Kevin Tschan (Bild) und Tobias Bühler am Schwyzerörgeli und Alessia Bühler an der Bassgeige, ist aus Courtelary angereist. Für die erste CD vom Jodlerquartett Trueberbuebe spielen sie als Gastformation...
  • DANKE!
    Veröffentlicht:| Keine Kommentare
    Wir durften zwei tolle Tage der offenen Studiotüren erleben mit unglaublich berührenden Begegnungen und Gesprächen. Über tausend Personen haben uns in diesen zwei Tagen besucht. Danke von Herzen für die vielen Glückwünsche in Mails und Briefen bereits im Vorfeld. Danke...
  • Schwyzerörgeliduo Stefan Bühler-Hansruedi Schorrer
    Veröffentlicht:| Keine Kommentare
    Das Schwyzerörgeliduo Stefan Bühler Bild und Hansruedi Schorrer mit Hardy Mischler am Bass beginnt heute mit den Aufnahmen ihrer CD....
  • Tage der offenen Studiotüren
    Veröffentlicht:| Keine Kommentare
    Die zwei Tage der offenen Studiotüren, vom Samstag, 17. September und Sonntag, 18. September 2016 anlässlich unseres 40jährigen Firmenjubiläums, nahen mit Riesenschritten. Nebst Aufnahmen sind wir mitten in den letzten Vorbereitungen und freuen uns jetzt schon auf viele interessierte Besucher/Innen....
  • Beitrag im Radio DRS1 zu unserem 40jährigen Firmenjubiläum
    Veröffentlicht:| Keine Kommentare
    Am Samstagnachmittag, 10. September 2016 wurde im Radio DRS1 In der Sendung "Volksmusik aktuell" ein Beitrag zu unserem 40jährigen Firmenjubiläum ausgestrahlt. Hier ist der Link zum Beitrag!...

Neuerscheinungen

CD-Taufen

Unsere Studio-High-Lights

 von jm 0 Kommentar
Jodlerklub Wiesenberg

Gold und Platin...

 von jm 0 Kommentar
Das Wunderbar-Ensemble

Ein echtes High-Light...

 von jm 0 Kommentar
Guggen-Power in der Hitparade!

Seit über 10...

 von jm 0 Kommentar
25 Jahre Phonoplay

25 Jahre -...

Videos

Herausragende Interpreten

Wir sind stolz, dass wir in den vergangenen Jahren mit vielen musikalisch herausragenden Interpreten der Schweizer Musikszene zusammenarbeiten durften: